2018 Rüdesheim Riesling Trocken | Gutswein

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Riesling

Geschmack: Trocken

Säure: 7,8 g/l

Alkohol: 12,0 %

Restzucker: 3,9 g/l


Vinifikation:

Selektive Handlese der jüngeren Weinberge(bis 10 jahre) im Bischofsberg(Kraft und Körper), Roseneck (Mineralität) Kirchenpfad (Finesse)

Lagen getrennte Vergärung im 1200l Edelstahltank und im 1200l Holzfass.

Nach der Gärung werden die Weine in den jeweiligen Tanks u Fässern getauscht, Edelstahl in Holz und umgekehrt, sodass alle Weine mindestens 2-3 Monate im Holzfass reifen. Lagerung auf der Feinhefe ohne Schwefelzugabe bis zwei Tage vor der Abfüllung in April/Mai nach einmaliger Filtration.

Verkostungsnotiz:

Sehr saftige Apfel-Quitte-Note mit Alexander-Birne, etwas Limette, nach einiger Zeit kommt mit der Luft eine starke Zitrusnote und danach sehr präsente Blütennoten (Rose…).

Drucken