2019 Blanc de Noirs vom Spätburgunder | trocken

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Spätburgunder

Geschmack: Trocken

Mostgewicht: 88° Oe

Säure: 5,7 g/l

Alkohol: 11,5 %

Restzucker: 1,2 g/l


Vinifikation:

Vergärung im Holzfass / anschließend 50% BSA (Biologischer Säureabbau) im Stückfass

Verkostungsnotiz:

Begrüßt einem beim ersten Anblick mit einer eleganten farblichen Lachsnuance, entwickelt sich dann in Nase und Mund recht kräftig mit klarer Apfel- und Zitrusnote, die momentan noch von einem jugendlichen Hauch Gras und Granny-Smith hinterlegt sind und final mit einer feinen Fenchelnote die knackige Säure balancieren.

Drucken