2017 Ortswein Riesling Kabinett *ausverkauft*

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Riesling

Geschmack: Trocken

Mostgewicht: 89° Oe

Säure: 7,8 g/l

Alkohol vol: 12 %

Restzucker: 3,9 g/l


Vinifikation:

Handlese der gesunden Trauben aus der Lage Bischofsberg, Drachenstein und Roseneck. Natürliche Vorklärung des Mostes und Vergärung bei ca. 18 Grad. 60% im 1200l Stückfass und 40% im Edelstahltank. Der Teil der nicht im Edelstahltank vergoren wurde hat nach der Gärung für 2 Monate im Stückfass auf der Feinhefe gelagert um die natürliche Mikrooxidation des Holzes zur Weinwerdung zu nutzen. Schonende einmalige Filtration 2 Tage vor der Flaschenfüllung.

Verkostungsnotiz:

Der Ortswein des Weingutes soll ein Spiegelbild der Mineralität des Rüdesheimer Berges sein. Die Holzfasslagerung und die Mikrooxidation des Holzfasses geben dem Wein die „Weinigkeit“ und nehmen Ecken und Kanten. Die reife Säure spielt mit der Frucht des Rieslings und regt zum Weitertrinken in Kombination zum guten Essen an.

Drucken