2017 Bischofsberg Riesling „Kuhweg“ | Urstück

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Riesling

Geschmack: Trocken

Mostgewicht: 94° Oe

Säure: 7,5 g/l

Alkohol: 12,5 %

Restzucker: 1,8 g/l


Vinifikation:

Selektive Handlese der gesunden Trauben eines 45 Jahre alten Weinberges in der Lage Bischofsberg im alten Katastergewann „Kuhweg“. Natürliche Vorklärung über 24 Stunden und dann Spontanvergärung im 1200l Holzfass bis Anfang Januar. Lagerung auf der Feinhefe im Holzfass bis Mitte Juli, dann einmalige Filtration vor der Flaschenfüllung.

Verkostungsnotiz:

Zeigt anfangs Holzeinfluss, der mit der Zeit vanillig wird, danach aber saftige Mango/Aprikose und sehr schöner Pfirsichton mit etwas Vanilla, herzhafter Nachhall mit fordernder junger Säure, die etwas durch das Holz gepuffert scheint.

Drucken