2017 Berg Roseneck Riesling „Ramstein“ | Urstück

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Riesling

Geschmack: Trocken

Mostgewicht: 94° Oe

Säure: 8,1 g/l

Alkohol: 12,5 %

Restzucker: 3,2 g/l


Vinifikation:

Selektive, sehr späte Handlese der gesunden Trauben aus der Lage Berg Roseneck am Aussichtspunkt „Ramstein“. Natürliche 24 stündige Vorklärung durch Absetzen und Spontanvergärung im 1200l Holzfass bis in den Januar. Lagerung auf der Feinhefe im Holzfass bis zur Füllung Ende Juli und dann einmalige Filtration. Keine Verwendung von Schönungsmitteln.

Verkostungsnotiz:

Anfangs viel jugendliche Aromen von grünem Apfel und frischer Zitrone, dann etwas Grapefruit und zart Bergamotte, im Nachhall dann etwas zartbittere Kräuterwürze, wird aber mit der Zeit immer zitrusgeprägter und erscheint insgesamt noch sehr jung.

Drucken