2016 Bischofsberg Riesling „Kuhweg“ trocken

Kellermeister: Carl Ehrhard

Rebsorte: 100% Riesling

Mostgewicht: 90° Oe

Säure: 7,8 g/l

Alkohol vol: 12 %

Restzucker: 6,7 g/l

Vinifikation:

Selektive Handlese der gesunden Trauben eines 45 Jahre alten Weinberges in der Lage Bischofsberg im alten Katastergewann „Kuhweg“. Natürliche Vorklärung über 24 Stunden und dann Spontanvergärung im 1200l Holzfass bis Anfang Januar. Lagerung auf der Feinhefe im Holzfass bis Mitte Juli, dann einmalige Filtration vor der Flaschenfüllung.

Verkostungsnotiz:

„Petras Lieblingsweinberg“ zeigt wieder, was die Lage Bischofsberg im alten Kernbereich zum Hausberg von Rüdesheim gemacht hat, wenn Alte Reben und kleiner Ertrag zusammen kommen! Tiefgründigkeit mit verspielten Aromen der Säure und der kleinen Fruchtzucker Komponenten. Ideal zu asiatischem Essen, Käse oder solo für anregende Stunden.
Ein Rheingauer Riesling der traditionellen Art.

Drucken